Controlling

büro easy plus 2014 – die Gewinner der Verlosung!

Ich weiß nicht, ob ihr es mitbekommen habt, aber ich hatte von Lexware fünf Vollversionen der büro easy plus 2014 Software erhalten und diese zur Verlosung ausgeschrieben. Die Verlosung lief bis zum 30.09.2014 und heute hat die Losfee die Gewinner ermittelt!
Was ist büro easy plus 2014?

Die Sof…

büro easy plus 2014 – die Gewinner der Verlosung!

Advertisements

Selbstständig oder freiberuflich – der Überblick über die Finanzen zählt

Deutschland war bisher immer ein Land der Gründer und des Mittelstands. Doch die Neugründungen haben einen erschreckenden Tiefstand erreicht, wie der Gründerreport des DIHK Ende Juni 2014 aufzeigt.
Die gesetzlichen und steuerlichen Anforderungen machen das Leben eines Jungunternehmers zunehmend s…

Selbstständig oder freiberuflich – der Überblick über die Finanzen zählt

Lecturio – die Online-Universität

Die Weiterbildungsblogger richten gerade eine Blogparade zum Thema „Meine persönliche Art der Weiterbildung“ aus. Sie laden alle Blogger dieser Welt ein, in einem kleinen Blogbeitrag zu erzählen, wie sie selbst Weiterbildung verstehen und sich selbst weiter bilden.
Da kam es für mich natürlich su…

Lecturio – die Online-Universität

Kosten- und Leistungsrechnung – Aufgaben und Funktionen der KLR

Was ist die Kosten- und Leistungsrechnung? Die Kosten- und Leistungsrechnung gehört zu den wichtigsten Instrumenten im internen Rechnungswesen eines Unternehmens und ermöglicht eine geordnete Übersicht der Betriebsbilanz. In der Kosten- und (…) Weiterlesen

Kosten- und Leistungsrechnung – Aufgaben und Funktionen der KLR

Schicken Sie Ihren Controller mal zum Pokern!

Unternehmertum ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit dem Pokerspiel. Nehmen wir an, der Spieltisch stellt den Markt dar und die Karten auf der Hand des Spielers das Produkt. Das eigentliche Spielmittel ist aber nun nicht das Blatt, das der Spieler hält – sondern der Chipstapel vor dem Spieler. Das ist das verfügbare Kapital. Je höher […]

Schicken Sie Ihren Controller mal zum Pokern!

Kluges Controlling braucht Köpfe – keine Taschenrechner

Controlling hieß früher noch nicht so. Doch der findige Unternehmer hatte das Gespür dafür, wie der Gärtner seinen Grünen Daumen. Die Wirtschaftswelt ist heute ja freilich so komplex geworden, da braucht’s für das Controlling in der Regel Spezialisten. Wenn die allerdings ein intelligentes Steuerungssystem seines Namens wegen mit reiner Kostenkontrolle verwechseln, kann Controlling skurrile Blüten […]

Kluges Controlling braucht Köpfe – keine Taschenrechner

Risikomanagement für kleine Unternehmen

Im Leben geht nicht immer alles nach Plan und im Geschäftsleben schon gar nicht. Besser also, wenn man sich über mögliche Risiken und Gefahren im Vorfeld Gedanken macht. Und noch besser, wenn man sich frühzeitig überlegt, wie mit welcher Wahrscheinlichkeit solch ein Risiko eintreten wird und was man dann zu tun gedenkt. Dieses Vorgehen nennt […]

Risikomanagement für kleine Unternehmen